Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

AGB



AGB 
Allgemeine Geschäftsbedingungen von mir 
Geltungsbereich 
Für die Geschäftsbeziehung, sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote zwischen mir und den Käufern der angebotenen Produkte gelten ausschließlich nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

Mit einer Bestellung erkennt der Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von mir eine E-Mail, die Ihre Bestellung bestätigt. Die Bestätigung dokumentiert, dass Ihre Bestellung in meinem Shop eingegangen ist und teilt ihnen das voraussichtliche Lieferdatum mit. Beachten Sie, dass Käufer innerhalb von 5 Werktagen nach Bestätigung der Bestellung zur Begleichung der Leistungen verpflichtet sind.
Geringfügige Abweichungen aufgrund der elektronischen Wiedergabe bei Abbildung der Farben können auftreten. Die Oberfläche der Klingel wird grundiert und mehrfach mit Schutzlack versiegelt. Dadurch können auf der Oberfläche kleine Unebenheiten entstehen oder sich Staubpartikel / Fusseln absetzen.

Gewährleistung/Beanstandung: 
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. 
Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort per Post oder E-Mail oder bei Transportschäden dem Zusteller, der die Artikel anliefert.

Erfüllung: 
Für die Erfüllung unserer Pflichten als Verkäufer behalte ich die Zusammenarbeit mit Dritten vor. 


Eigentumsvorbehalt: 
Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Anbieters.

Schlussbestimmungen: 
Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit oder Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Die Parteien werden in diesem Fall eine der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahekommende Bestimmung vereinbaren. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.